Über uns

Seit 1990 sind wir Ihr kompetenter und erfahrener Partner in den Bereichen:

  • Konstruktion, EPLAN und Programmierung
  • Schraubtechnik und Sonderwerkzeuge
  • Montageautomation und Prozessoptimierung
  • Mensch-Roboter-Kollaboration
  • Werkzeug- und Maschinenhandel

In dieser Zeit haben wir uns einen festen Platz in der Industrielandschaft erarbeitet und sind ein gefragter und zuverlässiger Partner im Automobil-, Sonder- und Verarbeitungsmaschinenbau.

Ein enger und vertrauensvoller Kundenkontakt ist uns für einen erfolgreichen Projektabschluss im besonderen Maß wichtig. Sie schildern uns Ihre Problemstellung bzw. Ihren Sonderwunsch – wir bieten Ihnen mit unserem Team aus Entwicklern, Konstrukteuren und Programmierern flexible und innovative System- und Sonderlösungen in bewährt hoher und beständiger Qualität. Gern helfen wir Ihnen auch bei Ihren geplanten Forschungsprojekten.

Um Sie bestmöglich beraten und unterstützen zu können, fördern wir fortwährend die Aus- und Weiterbildung unserer qualifizierten Mitarbeiter.

Als Industrievertretung der Apex Tool Group GmbH in Sachsen sind wir Ihr Ansprechpartner.

Unsere Historie

  • 2019

    Kapazitätserweiterung im Bereich der SPS-Programmierung

  • 2018

    Einstieg in den Bereich der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) 🠖 Qualifizierung der Mitarbeiter, Investition in einen Testarbeitsplatz (Universal Robots - UR10e mit diversem Zubehör)

  • 2017

    Ausbau der mechanischen Konstruktionskapazität

    Erweiterung der Elektrokonstruktion – Schaffung eines EPlan P8-Arbeitsplatzes

  • 2014/15

    Generationswechsel in der Geschäftsführung — Herr Lothar Pfeiffer und Herr Wolfgang Müller verlassen die Geschäftsleitung Anfang 2014 bzw. Anfang 2015

    Herr Erik Müller übernimmt am 01.04.2014 die Geschäftsleitung

  • 2010

    20 Jahre Müller & Pfeiffer GmbH, Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Chemnitz

  • 2008

    Einstieg in den Bereich der Forschung und Entwicklung als Partner der TU Chemnitz

  • 2007

    Einstieg in den Bereich der Entwicklung von komplexen Softwarelösungen (bspw. Entwicklung der kompletten Software für eine menügeführte Kleinserienproduktion

  • 2002

    Spezialisierung auf Systemlösungen – Ingenieurtechnische Leistungen für anwenderbezogene Automatisierungslösungen inkl. Schraubfalloptimierungen, Softwareentwicklungen und Inbetriebnahme von Anlagen und Maschinen, Projektierung, Konstruktion und Lieferung von Handlingsgeräten, Sonderwerkzeugen, Vorrichtungen

  • 2000

    Zum 10-jährigen Bestehen Umzug von der Hainstraße 49 in ein größeres Objekt auf der Adam-Ries-Straße 4 in Chemnitz

    Geschäftsprofil entwickelt sich in Richtung Ingenieurbüro mit Handelsumfängen

  • 1998

    Weitere Präzisierung der Geschäftsfelder: Konstruktion und Bau von Vorrichtungen, Sonderwerkzeugen und kleineren teilautomatisierten Montagestationen

    Erweiterung der Programmierkapazität bzgl. SPS-Programmierung (IBN von Montagestationen bis hin zu kompletten Montagelinien inkl. Kameratechnik, Farberkennungssysteme, Kraft-Wege-Messsysteme, Dosier- und Beölsystemen sowie von gesteuerten Achsen

  • 1997

    Vergrößerung des Teams um Fachkräfte im Bereich der Servicedienstleitungen und ingenieurtechnischen Leistungen.

    Präzisierung des Geschäftsinhalts aus Kapazitätsgründen und der stark wachsenden Nachfrage hinsichtlich Montagetechnik/Automatisierung

  • 1993

    Aufbau einer Servicedienstleistung für die DGD-Industrievertretung mit den Schwerpunkten Programmierung Schraubsteuerung, Schraubfalloptimierung

  • 1992

    Aufnahme einer neuen Industrievertretung 🠖 Fa. Deutsche Gardner Denver (DGD – heute Teil der Apex Tool Group GmbH)

  • 1990

    12.09.1990 Eintragung der Müller & Pfeiffer GmbH in das Handelsregister – offizieller Start der Unternehmung

    01.06.1990 Eröffnung der Müller & Pfeiffer GmbH, Bezug der Geschäftsräume auf der Hainstr. 49 in Chemnitz - Tag der Rückbenennung von Karl-Marx-Stadt zu Chemnitz

    Erste Gründungsgedanken von Herrn Wolfgang Müller und Herrn Lothar Pfeiffer auf der Frühjahrsmesse in Leipzig 🠖 Konzept für eine Handels- und Industrievertretung, Entwicklung der Geschäftsstrategie und Beantragung eines ERP-Kredits